TAUSENDSASSA - Der Coaching-Podcast für Generalistinnen und Generalisten

Prof. Dr. Sarah Gierhan

Six-Thinking-Hats und andere Kreativitätstechniken fürs Ideenmanagement

Ideen bewerten und Ideenflut bewältigen mit der 6-Hüte-Methode von Edward de Bono

14.05.2024 15 min

Zusammenfassung & Show Notes

Wie sollst Du entscheiden, welche Idee es sich lohnt umzusetzen? Die „Six Thinking Hats“-Methode (6-Hüte-Methode nach De Bono) unterstützt Dich als Scanner-Persönlichkeit dabei, Deiner Ideenflut Herr/Frau zu werden und kreative Gedanken in konkrete Taten umzusetzen.

Deine vielen Ideen zeichnen Dich als Scanner-Persönlichkeit aus. Es fällt Dir leicht, neue Zusammenhänge zu entdecken und daraus Projekte zu entwickeln. Bei all den Ideen musst Du jedoch herausfinden, welche es sich wirklich lohnt zu verfolgen. In dieser Podcast-Folge spreche ich deshalb über kreative Techniken, die Dich bei der Entscheidung unterstützen, wo Du Deine Energie hineingeben solltest. Im ersten Schritt geht es um die Bewertung Deiner Idee und im zweiten Schritt erfolgt die detaillierte Planung, die eine erfolgreiche Umsetzung sicherstellt.


Du erfährst in dieser Folge:

- Wie Dir die 6 Hüte Methode dabei hilft, zu entscheiden, welche Ideen Du umsetzt
- Wie Du mit System und Kreativität Deinen Fokus setzt
- Warum die Six-thinking-Hats-Methode vielseitig einsetzbar ist


---------
Hier ist der ausführliche Blogartikel zum Thema:
https://sarahgierhan.de/ideen-umsetzen-4-schritte-fuer-scanner-fuehrungskraefte/

---------
Bist Du auch ein Tausendsassa, eine Scanner-Persönlichkeit, ein generalistisches Multitalent? Finde es hier heraus: https://TausendsassaCoach.de/test/

Wenn diese Folge hilfreich für Dich ist, empfiehl sie gerne anderen Allroundern weiter. Hinterlasse eine gute Bewertung, abonniere den Podcast und schreibe mir Deine Gedanken.

So erschaffen wir gemeinsam eine Lobby für Generalistinnen und Generalisten: für ein erfülltes Leben und Wirken.

Dein TausendsassaCoach
Sarah Gierhan
https://TausendsassaCoach.de


---------
Schreib mir gern für Anregungen, Kommentare und Fragen. Ich lese jede Mail: podcast@sarahgierhan.de